Support für Ihre Solaranlage

Ob Wartung, Störung oder Reinigung wir kümmern uns auch nach der Installation um Ihre Solaranlage. Bei Wechselrichterstörungen und Ertragseinbußen lokalisieren wir zeitnah das Problem und beheben es.
Gerne übernehmen wir die komplette Ertragsüberwachung, technische Betriebsführung und Wartung Ihrer Anlage.

Ihre Ansprechpartnerin:

Jennifer Geißler

Fon 0841/13308314
Fax 0841/480345

service(at)solarcenter.de

Photovoltaikanlagen sind in der Regel sehr wartungsarm. Ein dauerhaft reibungsloser Betrieb einer Photovoltaikanlage erfordert aber die ständige Überwachung der Erträge.

Überprüfung und Wartung Ihrer Solaranlage

Wir bieten ihnen die Hardware zur automatisierten Überwachung, übernehmen bei Beauftragung aber auch die komplette Ertragskontrolle für den Anlagenbetreiber. Wir unterstützen sie bei der Betriebsführung und übernehmen diese vollständig bei Beauftragung.

Sinnvoll ist außerdem eine regelmäßige Überprüfung der PV-Anlage durch einen Fachbetrieb. Unser Wartungspaket:

  • Prüfung der Wechselrichterfunktionen
  • Innenleben bzw. Lüftungsschlitze des Wechselrichters von eventuellen Staub befreien
  • Messen der Sicherungseinrichtungen des Wechelrichters
  • Messen der Modulstränge
  • Messen der Kennlinien
  • Sichtprüfung von Leitungen und Solarmodulen
  • Montagesystem auf Festigkeit prüfen
  • Dach auf Dichtigkeit prüfen
  • Erstellung eines Wartungsprotokolls

Der Bundesverband Solarwirtschaft (BSW) empfiehlt, die Messungen des Inbetriebnahmeprotokolls etwa alle drei Jahre zu wiederholen und zu dokumentieren sowie den Solargenerator auf korrekten Sitz hin zu überprüfen. Außerdem müssen gemäß DIN / VDE elektrische Anlagen regelmäßig (alle 4 Jahre) auf ihre Sicherheit überprüft werden. Der beste Zeitraum für eine Überprüfung ist das Frühjahr, besonders nach einem strengen Winter sollten die Module auf Festigkeit und das Dach auf Dichtigkeit überprüft werden.

Wenn bei der Wartung

Mängel festgestellt werden oder Fehler im Betrieb der Anlage auftreten, beheben wir diese, zum Beispiel durch den Austausch von Wechselrichtern, Solarmodulen, Platinen, Bypassdioden und Solarkabeln.

Reinigung der Solaranlage

Die Reinigung von Photovoltaik-Anlagen ist insbesondere in der Nähe von Landwirtschaftlichen Gebäuden sowie Industrieanlagen sinnvoll. Zwar werden mechanische Störungen wie Staub und Schmutz auf den Solarmodulen in der Regel ausreichend durch Schnee und Regen entfernt, dennoch werden bestimmte Schmutzarten nicht automatisch weggewaschen. Deshalb kann je nach Standort und Dachneigung eine Reinigung von Solarmodulen sinnvoll sein.

Fragen Sie uns, wir nennen Ihnen Fachleute.

Recycling von Solarmodulen:

Bauer Energietechnik organisiert als eingetragene Sammelstelle in Zusammenarbeit mit PV-CYLE die Rücknahme von Solarmodulen.