Bauer Energietechnik auf der Landesgartenschau in Ingolstadt

Auf der Landesgartenschau gibt es einen innovativen Beitrag zur Energiewende aus den Bereichen Photovoltaik, Wind und kompakter Speicherung zu entdecken. Ästhetisch hochwertige Photovoltaikmodule dienen als Fassadenverkleidung und erzeugen gleichzeitig Energie, ebenso wie die genehmigungsfreie aufstellbare und geräuscharme Kleinwindanlage. Gespeichert wirde diese Energie in einem kompakten, nicht brennbaren Stromspeicher ohne Lithium und Kobalt, der zur direkten Energieversorgung der Landesgartenschau beiträgt. Nachhaltige Ideen für Besucherinnen und Besucher, die sich für erneuerbare Energien in ihrem Zuhause interessieren.